Blog Bild 03 22 - Focus Internet AG

Farbe, Anwendung, Bedeutung, Trends

Ausgabe 3/2022

Die richtige Farbwahl

Farben sagen vieles über uns aus. Mit ihnen repräsentieren wir unterbewusst unseren Charakter und unseren Geschmack. Aus diesem Grund ist die richtige Farbwahl wichtig, um das zu vermitteln, was wir auch aussagen möchten. Die unterschiedlichen Bedeutungen, die wir den Farben zuschreiben, stammen von psychologischen Wirkungen, biologischer Konditionierung, aber auch kulturellen Entwicklungen. So tragen wir zum Beispiel zu einer Beerdigung schwarze Kleidung, während in Asien bzw. in buddhistisch geprägten Ländern die Farbe Weiss als Trauerfarbe gilt.

Von Klein auf werden uns die Bedeutungen der Farben beigebracht, die wir unbewusst im Gedächtnis abspeichern. Werden wir dann erneut mit einer Farbe konfrontiert, erinnern wir uns automatisch an die Verbindung zur spezifischen Bedeutung der Farbe. Übrigens: Viele Farbreize haben wir von unseren Vorfahren übernommen. So wirkt blau (Wasser) kalt und rot/gelb wird mit Wärme und Feuer assoziiert.

Marken nutzen die Bedeutung von Farben gezielt für ihre Kommunikation. Beispielweise verwendet Rolex in ihrem Auftritt bewusst die Farbkombination von Dunkelgrün und Gold, was beides eine gewisse Royalität ausstrahlt. Die Farbe Orange hingegen wirkt eher günstig. Ein Beispiel dafür wären EasyJet, Migros oder Saturn – Die Farbe unterstützt die Aussage, welche erzielt werden möchte. Aus diesem Grund: Immer Augen auf bei der Farbwahl.

Symbolik

Rot symbolisiert Energie, Leidenschaft (Liebe, Hass), sowie Gefahr.

Orange symbolisiert Kreativität, Verspieltheit («Billig») und Enthusiasmus.

Gelb symbolisiert Fröhlichkeit, Hoffnung, Freude und Spontanität.

Grün symbolisiert die Natur, Wachstum, Harmonie, sowie Wohlstand und Stabilität.

Blau symbolisiert Ruhe, Vertrauen, Kraft und Intelligenz.

Violett symbolisiert Luxus/Hochwertiges, Mystik und Spiritualität.

Pink symbolisiert Weiblichkeit, Verspieltheit und Romantik.

Braun symbolisiert Gesundheit, Wärme, Standhaftigkeit und Ehrlichkeit.

Grau symbolisiert Professionalität, Formalität, Modernität und Konvention.

Weiss symbolisiert Reinheit, Frieden, Unschuld sowie Minimalismus.

Schwarz symbolisiert Kraft, Stärke, Eleganz und Perfektion.

So viel zu den einzelnen Farben, doch wie sieht es mit Farbkombinationen aus? Dazu stellt das PANTONE Color Institute zweimal jährlich einen «Color Trend Report» zur Verfügung, welcher die zehn beliebtesten Trendfarben inklusive einer Auswahl an zeitlosen Farben aufzeigt. Zum einen die Frühling- / Sommer-Kollektion und zum anderen die Herbst- / Winter-Fassung.

Frühlings- / Sommerfarben

Die Farben 2022 wurden von Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute wie folgt beschrieben:

 «Unsere Verwendung von Farbe ist mit der kulturellen Stimmung verbunden. Auf dem Weg in eine neue Zukunft suchen wir nach Möglichkeiten, etwas völlig anderes zu tun. Während wir diese neue, ungewisse Zeit einleiten, stillen Farben, die unseren Wunsch nach Grenzüberschreitungen feiern, unser brennendes Verlangen nach verspielter Kreativität und nach ungezwungenem visuellem Ausdruck»

Herbst- / Winterfarben

Die Farben 2022 wurden wie folgt beschrieben: «Wenn wir in die Zukunft blicken, sehen wir zwei sich abzeichnende Wege, die zwar völlig unterschiedlich, aber unweigerlich miteinander verbunden sind. Diese intensive Zweiteilung kommt in unserer Farbauswahl für Herbst/Winter 2022/2023 zum Ausdruck, wo wir kräftige und auffällige Farben sehen, die sich für übertriebene Aussagen eignen, die unseren Wunsch widerspiegeln, das Leben mit voller Kraft anzunehmen. Verbinden sie sich mit einer Reihe neutraler und natürlicher Töne, verkörpern sie ein Gefühl der Ruhe und Beherrschung und befriedigen unser Bedürfnis nach Harmonie und Ruhe.»

Dieses Jahr ist die Kombination aus aussagekräftigen und ruhigen Farben sehr beliebt, auch mit Pastell kann man nichts falsch machen. Dies sind die Trendfarben für 2022, im Jahr 2023 kann es dann wieder komplett anders aussehen. Falls du also nach Farbinspirationen für dein Branding suchst, halte dich an zeitlose Farbkombinationen, sodass dein Branding nicht morgen schon «von gestern» ist.

Halte dich an zeitlose Farbkombinationen, sodass dein Branding nicht morgen schon «von gestern» ist.

Fazit

Farben sind Geschmackssache. Dennoch sollte darauf geachtet werden, was die Farben bedeuten und welche Farben aktuell sind, um die richtigen Botschaften zu senden und die gewünschte Wirkung bei den Kunden zu erzielen. Eine Kombination aus aussagekräftigen und dezenten Farben eignet sich dafür immer.

About
the author

edit jill 1 - Focus Internet AG

Jillian Morell

Codename: «Rainbow Dash»
Print

Skills